Samstag, 22. März 2014

Guédelon eine Burg entsteht






Im Herzen der Puisaye, einer unberührten Region des Burgunder Departements Yonne stellen sich rund fünfzig Werkleute einer ausserordentlichen Herausforderung : Sie bauen eine Burg mit Materialien und Techniken, wie sie im Mittelalter gebräuchlich waren.

Aber das ist vielen bestimmt schon bekannt,das Projekt ist auch schon durch diverse Medien gewandert.Aber warum ich dazu hier nun mal was schreibe ist das man die Baustelle nun mit dem Google Streetview erkunden was wirklich sehr interessant ist.
Einfach auf den Link klicken.

Burgbesuch 

Viel Spaß beim Rundgang :thumbup:

Quelle Bild: http://www.deutschlandfunk.de/schwerpunktthema-das-verlorene-wissen-mittelalterlicher.1148.de.html?dram:article_id=265471



Kommentare:

  1. Danke für den Link, sehr interessant! Guedelon ist ein sehr schönes Projekt. Mal schauen, wie sich die Klosterstadt in Meßkirch entwickeln wird und ob sie ähnliche Ergebnisse bringen wird wie der Bau einer Burg.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ja ich muß dir Recht geben Guedelon ist schon ein tolles Projekt,aber was die Klosterstadt angeht da bin ich inzwischen etwas skeptisch geworden Grund sind unter anderem solche Beiträge >>> http://hiltibold.blogspot.de/2014/04/der-campus-galli-ein.html
      LG Ingo

      Löschen